Mit dem LAVA ENERGY Monitoring zu mehr Effizienz
und weniger Kosten (und CO2).

Staatlich gefördertes Energiemonitoring -
jetzt doppelt sparen!

„Deutschland macht’s effizient!“

So heißt es von Seiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Der Staat fördert Unternehmen, die mit Innovationen und digitalen Lösungen zu mehr Energieeffizienz beitragen, mit dem Pilotprogramm „Einsparzähler“. Das trifft auf unser LAVA ENERGY Monitoring voll und ganz zu, weshalb wir Teil des Programms sind. Und das Beste: Die finanzielle Förderung für jede eingesparte Kilowattstunde geben wir 1:1 an Sie weiter! So reduzieren Sie Ihre Energiekosten gleich doppelt und die Umwelt freut sich auch.

Was ist das Einsparzählerprogramm?

Das Einsparzählerprogramm ist ein von der Bundesregierung ins Leben gerufenes Förderprogramm, um Unternehmen zu unterstützen, die mit ihren technischen
Lösungen Energie-Einsparungen durch eine Vorher-Nachher-Messung sichtbar machen können. Dafür notwendig sind sogenannte Einsparzähler, die den Energiever- brauch von Geräten und Anlagen messen und die Einsparungen zählen. Das heißt, der Nutzer kann dabei jederzeit sehen, wo Energie eingesetzt wird und wie die Energieeffizienzmaßnahmen wirken. Nachgewiesene Einsparungen von Gas, Öl oder Wärme werden mit 5ct/KWh vergütet.

Die LAVA BOX: Der Einsparzähler von LAVA ENERGY.

LAVA ENERGY sorgt mit dem Einbau der eigenentwickelten LAVA BOX für die Digitalisierung Ihres Heizraums und erfüllt alle Voraussetzungen zur Förderung. Dabei werden im ersten Schritt zunächst einmal die bestehende Heizzentrale begutachtet und die Begebenheiten vor Ort aufgenommen, dann eventuell anfallende technische Nach- rüstungen umgesetzt und schließlich die Box zum Übertragen der Energiedaten installiert. Die Technik ermöglicht ein umfangreiches und dauerhaftes Energiemonitoring in Echtzeit und somit volle Transparenz über die energetische Versorgung. Damit können Ineffizienzen und Einsparpotentiale aufgedeckt werden.

In 3 Schritten zum Energiemonitoring:

01 Objektaufnahme & Messkonzept

Unsere Experten nehmen die technischen Begebenheiten Ihrer Immobilie auf und erstellen ein individuelles Messkonzept zur Realisierung des auf Sie zugeschnittenen Energiemonitorings.

02 Hardware & Installation

Wir organisieren und koordinieren eventuell anfallende technische Nachrüstungen in Ihren Gebäuden mit Ihren Haustechnikern oder einem unserer Subdienstleister und konfigurieren und installieren die LAVA Box zur Bündelung und Übertragung der Energiedaten.

03 Inbetriebnahme & Go-Live

Sobald die technische Infrastruktur steht, sind die Daten in Ihrem Energiemonitoring-Portal sichtbar. Somit haben Sie sofort die nötige Datentransparenz und können Opti-mierungsmaßnahmen einleiten.

LAVA ENERGY profitiert von den staatlichen Förderungen des BMWi und gibt die leistungsabhängige Vergütung der eingesparten Energieträger an Sie weiter. Und je mehr Energie in Ihrer Wohn- oder Gewerbeimmobilie eingespart wird, desto größer ist der Anteil der Förderung und damit Ihr Sparvorteil. Gerne beraten wir Sie zu den Vorteilen der LAVA BOX und den damit verbundenen Förderpotentialen von Seiten des Staates.

Ihre Vorteile:

• Energie und Kosten sparen
• Darstellung der Verbrauchsentwicklung und CO2-Emissionen
• Volle Transparenz über die Wärmeversorgung
• Finanziell von der staatlichen Förderung profitieren
• Herstellerunabhängige Lösung

• Nutzerfreundliches Energiemonitoring-Portal
• 100% Datensicherheit
• Smarte Algorithmen
• Effizienz der Wärmeversorgung steigern
• Aufdecken von Ineffizienzen und Einsparpotentialen

Haben Sie Fragen zum Einsparzählerprogramm?

Dann sprechen Sie uns an:

Dr.-Ing. Roland Kopetzky
Telefon: 0711 24 84 06-101
Email: effizient@lavaenergy.de

Sehr gerne melden wir uns auch direkt bei Ihnen:

Landing Page

    Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich darin ein, dass die LAVA GmbH & Co. KG die von mir oben eingetragenen Daten zum Zweck der Bearbeitung dieser Anfrage und ggf. für eine erforderliche Kontaktaufnahme verarbeitet. Ich bestätige weiter, dass ich zur Überlassung vorgenannter Kontaktdaten berechtigt bin. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und ist mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufbar.