Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich darin ein, dass die LAVA GmbH & Co. KG die von mir oben eingetragenen Daten zum Zweck der Bearbeitung dieser Anfrage und ggf. für eine erforderliche Kontaktaufnahme verarbeitet. Ich bestätige weiter, dass ich zur Überlassung vorgenannter Kontaktdaten berechtigt bin. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und ist mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufbar.
Fernwärmeoptimierung 2018-11-15T10:51:19+00:00

Energieeffizienzmanagement
für Fernwärmeanlagen

Fernwärmeoptimierung

Die Ingenieure von LAVA ENERGY sind Experten im Bereich der Fernwärmeoptimierung und ermitteln Einsparpotenziale für Ihre Anlagen. Denn bei vielen fernwärmeversorgten Liegenschaften sind die Anschlussleistungen deutlich überdimensioniert. Dadurch zahlen Sie für eine Leistung, die Sie gar nicht benötigen. Fernwärmeabnehmer sind an die vom Versorger vorgegebenen Tarife gebunden und haben im Vergleich zu beispielsweise Gasabnehmern keine Möglichkeit, den Anbieter zu wechseln.

Eine Kostensenkung ist aber trotz Preisbindung möglich:
Basierend auf dem Energiemonitoring über unsere LAVA BOX erfassen wir den tatsächlichen Wärmebedarf und gleichen ihn mit der vertraglich geschuldeten Versorgungsleistung des Fernwärmeversorgers ab. Durch eine Anpassung des Fernwärmevertrages können bis zu 80% Grundkosten eingespart werden – ohne Komforteinbuße für die Hausbewohner.

Zu den Leistungen der Fernwärmeoptimierung gehören:

  • Erstüberprüfung der vom Fernwärmeversorger festgelegten Anschlussleistung anhand der Vertrags- und Verbrauchsdaten
  • Bei Anpassungspotenzial: Vertragsverhandlungen mit dem Fernwärmeversorger
  • Monitoring und Messung der tatsächlich abgenommenen Leistung für weitere Anpassungen in den Folgeperioden

Unsere umlagefähige Energiedienstleistung finanziert sich anteilig und erfolgsabhängig aus den erzielten Einsparungen. Das bedeutet: Die Überprüfung der Anschlusswerte und späteren Optimierungen Ihrer Fernwärmeanlagen erfolgen für Sie kostenlos und ohne zusätzlichen Aufwand.

Und jetzt?

Für eine ziemlich treffsichere erste Indikation genügt für unseren Gratis Fernwärme-Check eine Kopie der letzten Fernwärmejahresabrechnung, die Sie uns per E-Mail zusenden können an: info@lavaenergy.de

Oder Sie füllen unseren Lava Energy_Fernwärme-Check_Antwortbogen aus.

Gründe für eine Optimierung der Fernwärmeverträge

Allein in Deutschland werden rund 5,5 Mio. Wohnungen mit Fernwärme* versorgt. Im Liefervertrag des Versorgers sind unter anderem die Preise und preisbildenden Faktoren für Grund-, Arbeits- und Messpreis geregelt. Die vertraglich bereitgestellte Anschlussleistung für ein Gebäude wird durch den Grund- bzw. Leistungspreis vergütet.

 Bei der Beantragung eines Fernwärmeanschlusses wird die benötigte Anschlussleistung – meist mit entsprechenden Sicherheitszuschlägen – festgelegt. Im Laufe der Jahre verändern sich sowohl die Gebäude (Sanierung der Fassade, neue Fenster etc.), die Nutzer (Leerstand, Änderung der Mieterstruktur) und sogar die Gebäudestruktur (Rückbau, Abtrennung von Gebäudeteilen etc.). Im Ergebnis passt vielfach die vertraglich vereinbarte Anschlussleistung nicht mehr zu den tatsächlichen Anforderungen eines Gebäudes und verursacht somit zu hohe Grundkosten.

 *Quelle: Bundesverband Verbraucherzentrale, Pressemitteilung vom 24.02.2016, http://www.vzbv.de/pressemitteilung/fernwaerme-gefangene-kunden-eines-monopolmarkts

Wie einfach es für Sie ist, Ihre Fernwärmeanlagen auf die richtige Anschlussleistung checken zu lassen
und wie unsere Experten von LAVA ENERGY dabei vorgehen erfahren Sie im Video.

Haben Sie Fragen zur Fernwärmeoptimierung? Dann sprechen Sie uns an: Telefon 0711 248406-100 oder info@lavaenergy.de

Hier finden Sie unsere Referenzen zur Fernwärmeoptimierung.