Energiewende für Bestandsgebäude: Das wahre Alter unserer Immobilien

Laut bulwiengesa AG sind eine Vielzahl unserer Wohngebäude in der Nachkriegszeit und den darauffolgenden Jahrzehnten gebaut worden. Angesichts des hohen Alters der Gebäude werden diese immer ineffizienter und müssen daher energetisch saniert werden.

Eigentümer:innen werden zunehmend mit der energetischen Sanierung ihrer Bestandsimmobilien konfrontiert sein. Das für 2024 geplante und umstrittene Gebäude-Energie-Gesetz, das verbindliche Maßnahmen für Eigentümer:innen vorsieht, verdeutlicht, dass sich langfristig einiges in der Wärmeversorgung ändern wird. Der diese Woche geschlossene Koalitionskompromiss zum GEG-Gesetzesentwurf wird zeitnah dem Bundestag vorgelegt und soll noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.

Bei LAVA ENERGY verfügen wir bereits über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Bestandsgebäude und erkennen in der Sanierung vorhandener Immobilien eine große Chance zur Dekarbonisierung und zur Förderung der Nachhaltigkeit. Wir haben uns auf die Entwicklung maßgeschneiderter Energiekonzepte und Lösungen für Bestandsgebäude spezialisiert.

    Ja, ich willige in die in der Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung meiner Daten ein.



    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    * Pflichtfelder

    Mehr erfahren

    Wir beraten Sie gerne.

    Einzelnes Gebäude, ganzes Quartier, Neubau oder Bestand – wir bieten Ihnen individuelle Lösungen an und freuen uns über Ihre Anfrage.
    Sie erreichen uns unter:

    E-Mail: info@lavaenergy.de

    Tel.: +49 711 248 406 – 100

    Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.